Oct 02

Arschloch spiel

arschloch spiel

Arschloch ist ein weitverbreitetes Kartenspiel, das in verschiedenen Varianten gespielt wird. Mindestens zwei Spieler werden benötigt. Ab sieben Mitspielern. Hallo liebe Leute, heute zeige ich euch, wie ihr das Kartenspiel " Arschloch " spielt. Ich kenne es. König und Arschloch speieln. Ach bekannt als "Abschaum", "Präsident", " Arschgesicht", "Kapitalismus" und "Könige", ist dieses ein beliebtes Kartenspiel, bei.

Arschloch spiel - können

Alle Texte werden unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht. G Geschrieben am Dann beginnt ein Spieler die neue Runde. Hey maxi leider konnte ich heute nicht kommen weil ich meinen Geburtstag gefeiert hab und wir feiern immer noch aber hättest du morgen Zeit um 20 Uhr? Arschloch, auch als Bettler bekannt, ist ein in jüngerer Zeit in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um zum König oder auch Präsidenten aufzusteigen. Es wird davon ausgegangen, dass die Partien dadurch ausgeglichener werden also nicht immer nur derselbe König wird. Allgemein müssen die Spieler mit niedrigeren Ämtern ihre höchsten Karten an die Spieler mit höheren Ämtern abgeben, während sie dafür die niedrigsten Karten ihrer Mitspieler bekommen. Das Ziel des Spiels ist so simple. Beschreibung des Spiels Es handelt sich bei dem Spiel Arschloch um ein Stichspiel, das zum Ziel hat, möglichst schnell alle auf der Hand befindlichen Karten abzulegen. April um Ich finde das Spiel richtig cool Geschrieben am 8. July um Macht es so, dass sie alles schlagen — Doppel, Dreier, Vierer, sogar 4 von einer Sorte. Ab fünf oder mehr Spielern kann als Zusatzregel eingeführt werden, dass auch Vize-König und Vize-Bimbo jeweils eine Karte tauschen. Vor Spielbeginn müssen deswegen meist überzählige Karten gezielt offen, zufällig offen oder zufällig verdeckt entfernt werden. Geschichte Arschloch wird in jüngerer Zeit verstärkt in westlichen Ländern gespielt. Das Ziel des Spiels ist so simple. Der Spieler mit der Karo Sieben darf anfangen und eine beliebige Karte auf die Tischmitte ausspielen. Ihr wollt lieber würfeln? Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Am nächsten Tag hammer dann mitgespielt. Wenn der Spieler eine Karte mit dem gleichen Wert ablegt, setzt der nächste Spieler eine Runde aus. Vize-Arschloch tauscht mit Vize-König und so weiter. Ziel in Arschloch ist es, möglichst schnell alle seine Karten loszuwerden. Nee ich bin lollys Freundin sie hat mir dieses Spiel gezeigt und ich wusste keinen nicknamen und dann schalke 04 spiele 2017 sie mir geholfen einen Namen auszusuchen und dann hat sie Yannna vorgeschlagen und Tobias ist mein solitaire anleitung Geschrieben am

Arschloch spiel Video

EIN "ARSCHLOCH GAME" Sobald ein Spieler keine Karten mehr hat, wird er mit dem höchsten noch übrig gebliebenen Amt belohnt. Du hast noch kein Konto? Der erste, der das Spiel beendet, wird Präsident. Kann ein Spieler nicht überbieten, so setzt er aus. OK ich Versuchs tut mir leid wenn ich nicht mehr so lange mehr in bin denn ich habe wegen der Schule keine zeit.

1 Kommentar

Ältere Beiträge «